Die Bierapotheke in Murau | © Brauerei Murau | Karl Pürer

Bier Apotheke

Aus der ehemaligen Salvator Apotheke ist eine neue Stätte der Begegnung zum Thema Bier im Zentrum der Bierstadt Murau geworden. Nicht nur im Herzen der Stadt, sondern auch, laut Aufzeichnungen, im ältesten Gebäude der Bierstadt, ist nach intensiven Umbauarbeiten ein neuer Ort der Begegnung entstanden.


Die Murauer Bier Apotheke ist nicht nur eine Lokalität zum gemütlichen Zusammentreffen sondern beinhaltet auch einen Shop, in dem apothekentypische Produkte gekauft werden können. Neben Produkten aus der Heilpflanze unserer begehrten Hopfenblüte gibt es auch Bier in "kleiner Dosis".

Öffnungszeiten:
Ihre Murauer "Bier Apotheker" empfangen Sie von Dienstag bis Samstag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr.
In den Sommermonaten ab 14.00 Uhr geöffnet.

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Eingang Stollen, Arsen, St. Blasen | © GH Kirchmoar
Ausflugsziel

Arsenikstollen

Was haben Drogen mit dem Bergbau des 15. Jahrhunderts zu tun? Die Antwort darauf und viele weitere Geschichten über die Arbeit unter Tage erfahren Sie in den dunklen, engen Gängen des Arsenikstollens zwischen Karchau und St. Blasen.
Kapelle, St. Blasen | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Ausflugsziel

Mühlsteinboden

Auf den 1544m hohen Mühlsteinboden gelangen Sie über Wanderwege oder mit dem E-Bike. Oben steht eine kleine Wallfahrtskirche, ein wunderbarer Aussichtspunkt und besonderer Kraftort, um Ruhe und Energie für den Alltag zu tanken.
Ausflugsziel, Familie & Kinder, Kunst & Kultur, Murau-Murtal GästeCard

Murauer Handwerksmuseum

Die Siedlungsgeschichte Muraus geht bis in die Kupferzeit zurück, die ältesten Funde datieren um 1750 v.Chr. Der Minnesänger Ulrich von Liechtenstein gründete die Stadt am heutigen Standort der Stadt, 1928 erhielt Murau das Stadtrecht, durch die ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns