Anita Draschl
Tour, Wanderung Mittel

Zwieflerseen - Sölkpass

Eine Tour für Ruhe, Erholung, Ausblick und herrliche Naturerlebnisse


Vom Zwieflersee - Parkplatz geht man über die Straße zum Steg. Ein kurzes Teilstück erfolgt am Forstweg bis man rechts dem markierten rot-weiß-roten Stein am Boden bergauf folgt. Über schöne Wald- und  Almböden geht man den markierten Weg weiter bis man oben wieder zum Forstweg gelangt. 

Es folgt ein kurzes Stück am Forstweg mit einem markant großen Stein und einem Holzüberstieg. Am Weg weiter vorne: Rechts sichtbar befinden sich alte Jagdhütten. Links folgt man nun dem Weg weiter zu den Zwieflerseen. Die Wegführung führt uns ein kurzes Stück auf Wiesen-Almboden, und weiter über einen Steg, welcher über den Bach führt.  Ein kurzes Stück in der Lichtung, dann führt die Wegführung in das Waldstück. Hier geht man in Serpentinen, teilweise steil und mit Trittsicherheit, hoch zum unteren Zwieflersee. Es besteht die Möglichkeit die Wanderung fortzusetzen bis zum Oberen Zwieflersee.

Die Zwieflerseen am Sölkpass zählen zu den schönsten Bergseen in der Region Murau.

Das herrliche Bergpanorama lässt jedes Wandererherz höher schlagen, besonders zur

Almrauschblüte, wenn die Hänge in sattem Rot strahlen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
4,1km Strecke
1:49h Dauer
597m Aufstieg
42m Abstieg
1324m Tiefster Punkt
1919m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns