© Tourismusverband Oberwölz-Lachtal

Lachtal Sommerbetrieb

Das Lachtal begeistert im Sommer mit seiner angenehmen Höhenlage, mit der Weitläufigkeit des Wandergebietes und mit Routen für jede Wanderlust.


Mit der Lachtal 6er-Sesselbahn fährt man bis auf 2.000 Meter Seehöhe. Die Bergstation ist der ideale Ausgangspunkt für herrliche Wanderungen – sei es eine Gipfeltour oder Kammwanderung mit herrlichem Panoramablick. Tipps: Die gemütlichen Lachtaler Hütten sind Sommer wie Winter eine Einkehr wert! Der Lachtal Speichersee liegt auf 1.950 Meter Seehöhe und ist das Herzstück der Beschneiungsanlage.
Die Tanzstattkapelle lädt die Wanderer zu einer kurzen Besinnung und ist ein beliebtes Fotomotiv. Der Parcours „Wildes Lachtal“ ist ein Muss für Familien!

Hier trifft man Hirsch, Hase, Bambi und Co.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Bianca Poier
Tour, Bergtour

3 Gipfel bei den Goldgräbern auf der Wildalm

Der Aufstieg der anspruchsvollen 3 Gipfel Tour ist ganzjährig möglich. Die Aussicht auf den Gipfeln ist atemberaubend.
Hannah Tautscher
Tour, Wanderung

30er Runde

Mittellange Wanderung mit steilem Aufstieg und wunderschöner Aussicht. Größtenteils im Wald gelegen. Dieser Wanderweg ist ein permanenter IVV-Wanderweg.
Alexander Brunner
Tour, Wanderung

3er-Weg (Eichbergrunde; Weg 3)

Halbtagestour, die schöne Ausblicke sowohl in das Wölzertal als auch in das Katschtal bietet.
Karl Linecker
Tour, Wanderung

4 Gipfelwanderung

Wir wandern vom Sommertörl über die Lorettokapelle zu den Gipfeln Lahneck, Glaneck und Kesseleck. Diese Höhenwanderung mit mehrfachen Gipfelglück beeindruckt durch eine grandiose Aussicht in die Seckauer Alpen und Wölzer Tauern. Beim ...
Hannah Tautscher
Tour, Wanderung

4 Seen Rundwanderweg

Eine Wanderung für Naturgenießer

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns