Mühlen

Ansicht Campingplatz, See im Vordergrund | © Rieki Wernig

Mühlen / Zirbitzkogel

Das familienfreundliche und zertifizierte Wanderdorf Mühlen liegt am Fuße des Zirbitzkogels, dem höchsten Berg der Seetaler Alpen. Der Zirbitzkogel ist daher Ausgangspunkt für zahlreiche Tagestouren hoch über der Waldgrenze mit weitem Ausblick bis zu den Karawanken.
Der kleine Ort Mühlen bietet aber viel mehr.

Österreichs erstes Wandermärchen „Hans im Glück“, einen Badesee, 3D Bogenparcours und das Hörfeld Moor mit außergewöhnlicher Fauna und Flora. Im Bauernmuseum und in der Bauernmühle bekommen Sie bei einer Zeitreise einen Einblick in die bäuerliche Lebens- und Arbeitsweise. Auf der BMX-Bahn und im Winter bei der Tonnerhütte geht es aber schneller zu. Beim Familienskigebiet der Tonnerhütte kommen Sie nicht nur ins Skivergnügen. Beim BERGaufRODELN ersparen sich Schlittenfahrer das mühsame Bergaufziehen ihrer Rodel. Anschließend geht es lustig und rasant auf den ausgewiesenen Rodelstrecken wieder Richtung Skistation. Die Mischung aus sportlichen Möglichkeiten, Naturerlebnis und kulinarischen Höhepunkten ergeben ein unvergleichliches Erlebnis in der Steiermark.

Sie denken das war es schon? So nicht in Mühlen.
Folgende Angebote runden das Angebot noch einmal mehr ab:

  • Lamawanderungen
  • Urlaub mit 1 PS
  • Bogenschießen am Zirbitzkogel
  • Fischen am Mühlner Badesee
  • geführte Wanderungen

Alles auf einen Blick

Karte filtern
Filter zurücksetzen
Tour, Themenweg

"Hans im Glück" Wandermärchen

Österreichs 1. Wandermärchen ist ein Spaß für die ganze Familie!   Die Tour gilt darüber hinaus als Top-Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit "Zirbitzkogel" und symbolisiert eines der 19 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum ...
Tom Lamm
Tour, Mountainbike

1 x um den Kalkberg

Einmal um den Kalkberg über Asphalt, Schotter und Wiesenwege, ein, zwei oder drei Sprünge ins kühle Nass und eine schöne Einkehrmöglichkeit bei der Kirche Maria Schönanger (1.333m). Nach dem Essen geht's nur mehr bergab. Die Tour gilt ...
Christine Schober
Tour, Panoramatouren/Themenstraßen

3 Ländertour - Tagestour

Steiermark - Salzburg - Kärnten! Entdeckt eine traumhafte Kombination von Kurven, freies Fahrgefühl und endloser Freiheit.  
Hannah Tautscher
Tour, Wanderung

30er Runde

Mittellange Wanderung mit steilem Aufstieg und wunderschöner Aussicht. Größtenteils im Wald gelegen. Dieser Wanderweg ist ein permanenter IVV-Wanderweg.
Wild, Wald, Bogenparcours | © Gottfried Eichhöbl | Gottfried Eichhöbl
Ausflugsziel

3D Bogenparcours am Zirbitzkogel

Der ganzjährig begehbare 3D Bogenparcours mit 86 lebensgroßen Figuren versetzt dich zurück in die Zeit der Jäger und Sammler. Ihre Trefferquote ist noch nicht so hoch? Kein Problem, für Anfänger stehen Leihbögen sowie ein Übungsplatz zur ...
Hannah Tautscher
Tour, Wanderung

4 Seen Rundwanderweg

Eine Wanderung für Naturgenießer
Hannah Tautscher
Tour, Schneeschuh

Alter Schneeschuh-Trail Maria Schönanger

Kurzer aber anstrengender Schneeschuh-Trail durch den dichten Wald bis hinauf zur Wallfahrtskirche Maria Schönanger. Anschließend Schneeschuhareal Maria Schönanger.
Hannah Tautscher
Tour, Wanderung

Auerling Bachweg

Wunderschöne leichte Wanderung mit erfrischendem Charakter. Dieser Wanderweg ist ein permanenter IVV-Wanderweg.
Wanderer, Paar, Auerlingsee, fischen, wandern | © Steiermark Tourismus
Ausflugsziel

Auerlingsee

Im Wald versteckt ist der Auerlingsee ein herrlicher Ort für ein erfrischendes Bad und ein perfekter Startplatz für Wanderungen auf die Grebenzen. Auch bei Fischern ist der ruhig gelegene See sehr beliebt. Hier sind Hunde erlaubt!
Hannah Tautscher
Tour, Mountainbike

Auerlingsee-Tour

Mit dem E-Bike zum mystischen Auerlingsee. Eine schöne Ausflugstour für sportliche Jungfamilien.

Ihre Anreise nach Mühlen