Martin Zeiller Garten | © Gemeinde Ranten

Martin Zeiller Pfad

Der Martin Zeiller Pfad wurde im Jahre 1989 anlässlich des 400. Geburtstag von Martin Zeiller jun. vom Bildhauer Alfred Schlösser aus Krottendorf – Gaisfeld errichtet.


Der Martin Zeiller Pfad ist frei zugänglich. Die Broschüre "Fidus Achates, oder GETREUER REISGEFERT" und das Buch "Martin Zeiller, Ein Gelehrtenleben" sind im Gemeindeamt Ranten erhältlich. Vom gleichen Künstler wurde im Jahre 2003 der Rantener Dorfbrunnen, der auch im Martin Zeillergarten zu bewundern ist, errichtet.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Wanderung

8-Gipfel Wanderung: Von der Frauenalpe zum Kreischberg (2.171m)

Diese sehr lange aber aussichtsreiche Wanderung auf Almböden und Wanderwegen von der Frauenalpe zum Kreischberg ist besonders für ausdauernde Wanderer geeignet.
Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Wanderung

8-Gipfel-Wanderung

Diese lange und aussichtsreiche Wanderung auf Almen und Wegen vom Kreischberg zur Frauenalpe ist eine wunderbare Tour für ausdauernde Wanderer.   Die Tour gilt darüber hinaus als Top Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit Kreischberg und ...
Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Radfahren

Auerlingseerunde von Murau über St. Lambrecht

Anspruchsvolle Radtour mit zwei Bergwertungen von Murau über Karchau und St. Blasen. Die Strecke durch St. Lambrecht bis zum Auerlingsee zahlt sich aber auf alle Fälle aus!
Kunst & Kultur

Augustinerbründl

Die Augustinerkapelle – das Augustinerbründl Am Sölkpass wurde im Jahr 1964 an der jetzigen Stelle eine Kapelle neu errichtet, die dem Hl. Augustinus geweiht wurde. Hier entspringt das Augustinerbründl.
Badesee Krakaudorf | © TVB Krakau | Mediasoft
Abkühlungstipp, Familie & Kinder, Natur & Abenteuer

Bade- und Freizeitsee in Krakaudorf

Der Badesee Krakaudorf ist ein natürlicher Badesee und liegt auf rund 1.170 Metern Seehöhe.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns