Dorfmuseum | © TVB Krakau | Ewald Siebenhofer
Top Ausflugsziel

Dorfmuseum Krakaudorf

Das Dorfmuseum in Krakaudorf bringt einem die Kultur des Tals näher. Dies ist ein ehemaliges Rauchstubenhaus, dessen Wurzeln wohl bis ins 12. Jhdt. zurückreichen dürften. Hier ist zusammengetragen, was von der Vergangenheit übrig geblieben ist. Keine erlesenen Schätze und kostbaren Antiquitäten, aber Möbel, Geräte, Fahrzeuge, Gebrauchsgegenstände und Utensilien des täglichen Lebens


Öffnungszeiten (mit Führung): ca Mai bis Oktober

Mittwoch von 14.00 - 17.00 Uhr

Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr (nur in der Ferienzeit)

Außerhalb der oben angegebenen Öffnungszeiten ist eine Besichtigung (Gruppe ab 8 Personen) gegen Voranmeldung möglich.

Eintrittspreise:

Erwachsene: € 4,00

Kinder:         € 2,00

Gruppen ab 8 Personen € 3,00 pro Person

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Alexander Brunner
Tour, Wanderung

3er-Weg (Eichbergrunde; Weg 3)

Halbtagestour, die schöne Ausblicke sowohl in das Wölzertal als auch in das Katschtal bietet.
Tour, Wanderung

8-Gipfel Wanderung: Von der Frauenalpe zum Kreischberg (2.171m)

Diese sehr lange aber aussichtsreiche Wanderung auf Almböden und Wanderwegen von der Frauenalpe zum Kreischberg ist besonders für ausdauernde Wanderer geeignet.
Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Wanderung

8-Gipfel-Wanderung

Diese lange und aussichtsreiche Wanderung auf Almen und Wegen vom Kreischberg zur Frauenalpe ist eine wunderbare Tour für ausdauernde Wanderer.   Die Tour gilt darüber hinaus als Top Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit Kreischberg und ...
Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Radfahren

Auerlingseerunde von Murau über St. Lambrecht

Anspruchsvolle Radtour mit zwei Bergwertungen von Murau über Karchau und St. Blasen. Die Strecke durch St. Lambrecht bis zum Auerlingsee zahlt sich aber auf alle Fälle aus!
Kunst & Kultur

Augustinerbründl

Die Augustinerkapelle – das Augustinerbründl Am Sölkpass wurde im Jahr 1964 an der jetzigen Stelle eine Kapelle neu errichtet, die dem Hl. Augustinus geweiht wurde. Hier entspringt das Augustinerbründl.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns