TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Zirbitzkogel-Schutzhaus



Nur 20 Höhenmeter unter dem Gipfel des Zirbitzkogels befindet sich eine bewirtschaftete Hütte mit Übernachtungsmöglichkeiten, das auf 2376 m gelegene Zirbitzkogel-Schutzhaus, offiziell als Helmut-Erd-Schutzhaus bezeichnet.

Das Schutzhaus bietet 20 Matratzenlager. Eine Schlafplatz-Reservierung, speziell an den Wochenenden und zur Ferienzeit, ist unbedingt zu empfehlen. Der Winterraum ist ganzjährig geöffnet, bietet jedoch keine Heiz- und Kochgelegenheit.

 

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Themenweg

"Hans im Glück" Wandermärchen

Österreichs 1. Wandermärchen ist ein Spaß für die ganze Familie!   Die Tour gilt darüber hinaus als Top-Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit "Zirbitzkogel" und symbolisiert eines der 19 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum ...
Ausflugsziel, Familie

3D Bogenparcours am Zirbitzkogel

Der ganzjährig begehbare 3D Bogenparcours mit 86 lebensgroßen Figuren versetzt dich zurück in die Zeit der Jäger und Sammler.
Tour, Bergtour

Drei Gipfel Tour: Kreiskogel-Scharfes Eck-Zirbitzkogel

Schmelz (1550m) - Winterleitenhütte (1782m) - Kreiskogel (2306m) - Scharfes Eck (2364m) - Zirbitzkogel (2396m) - Lindersee - Linderhütte - Sabathyhütte (1620m) - Buchmoahütte - Schmelz
René Hochegger
Tour, Wanderung

Erlebnismeile um den Mühlner Badesee

Ein Rundgang um den Mühlner Badesee verspricht Spaß und Entspannung für die ganze Familie. Spannende Erlebnispunkte laden zum Verweilen, Lernen, Spielen und Erholen ein.
TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Tour, Wanderung

Etappe 14 Vom Gletscher zum Wein Südroute Tonnerhütte Zirbitzkogel - Obdach

Es geht auf einen der schönsten Aussichtspunkte der Ostalpen, auf den Zirbitzkogel. Bei dieser Etappe überschreiten wir den markanten Gipfel in den Seetaler Alpen und wechseln vom Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen in das Zirbenland mit dem ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns