Tom Lamm | © Steiermark Tourismus

Tockneralmlift

Klein, aber fein präsentiert sich das idyllisch gelegene Skigebiet in der Krakau. Übersichtliche Pisten, zwei Schlepplifte und Beschneiungsanlagen, außerdem Schwierigkeitsgrade für jedes Niveau machen den Skiausflug beim Tockneralmlift absolut empfehlenswert.


2 Schlepplifte / 1 km leicht - 2 km mittel

Krakauer FIS-Skitage: Einen Höhepunkt der Wintersaison stellen die Krakauer FIS-Tage mit zwei spannenden Damenslaloms dar. Bei diesen konnten schon herausragende Skifahrerinnen wie etwa die Ex-Rennläuferin Marlies Schild begrüßt werden.

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour, Winterwandern

Höflalmweg

200 m nach der Klausnerberg-Säge, rechts auf einer Forststraße zur Höflalm. Die Tour gilt darüber hinaus als Leitweg der Region rund um die Bergpersönlichkeit Preber und symbolisiert eines der 8 Leitangebote zum Thema Wandern ...
Barbara Thanner
Tour, Winterwandern

Kalvarienberg Krakaudorf

Leichte Tour, mit Start beim Gemeindeamt Krakau. Achtung auf die Wetterverhältnisse und Schneelage. Bei Neuschnee und Eis ist es ratsam wieder über den Hinweg zurück zu gehen.
Ewald Siebenhofer
Tour, Winterwandern

Naturlehrpfad Krakauschatten

Leichte Wanderung durch unberührte Naturlandschaft.      
Ewald Siebenhofer
Tour, Skitour

Rantental mit Rantentörl

Schöne Frühjahrs-Skitour ins Rantental. Die Tour gilt darüber hinaus als Top Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit Preber und symbolisiert eines der 19 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum Murau.
Ewald Siebenhofer
Tour, Skitour

Tockneralm

Einfache, aber sehr aussichtsreiche Tour. Die Abfahrtshänge sind sehr weitläufig und bieten tolle Varianten. Fazit: Die Tockneralpe ist ein idealer Skiberg. Die Routenführung wurde leicht geändert. Los geht es beim Parkplatz Schallerwirt. Die ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns