Bäume einsetzen | © Oikos

Planung & Neuanlage einer Streuobstwiese in der Praxis

Alte Sorten bestimmen lernen & Raritäten bestimmen lassen


Traditionelle Streuobstwiesen bereichern unser Landschaftsbild, fördern die Artenvielfalt und sichern das Überleben einer Vielzahl an alten Sorten. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in einem Seminar die wichtigsten Eckpunkte der Planung & Neuanlage einer Streuobstwiese kennen zu lernen (Pflanzmaterial, Pflanzenschutz, Befestigung, Schnitt etc.).

Ort: Pöllauerhof, Pöllau 48, 8820 St. Marein bei Neumarkt

Referent: Mag. Alois Wilfling, OIKOS, Gleisdorf

Ausrüstung: Arbeitsbekleidung & feste Schuhe; wenn vorhanden Baumschere, Spaten/Schaufel, Maßband, Schreibunterlagen

Anmeldung: bis spätestens 26. 10. 2020 unter office@natura.at