Elisabethkirche in Murau | © TVB Murau-Kreischberg

St. Elisabethkirche Murau

Die Elisabethkirche mit der evangelischen Pfarrgemeinde ist seit 2001 Standort des Evangelischen Diözesanmuseums der Steiermark.


Die Elisabethkirche wurde 1457 erstmalig erwähnt. 1544/45 wird die Elisabethkirche als Filialkirche von Murau genannt. Das Visitationsprotokoll berichtet, dass 1617-1619 die Praedicanten hier eingezogen waren. Die Kirche besaß einen einzigen Altar und keinen Ornat. Die Protestanten hielten hier ihren Gottesdienst ab. Im Jahre 1628 wurde das Spital und die Kirche vergrößert und neu erbaut. Die Elisabethkirche ist ein Frühbarocker Rechteckbau, an den im östlichen Teil noch erhaltenen gotischen Sakristei- und Turmbau angeschlossen. Von 1924 bis 1975 diente die Elisabethkirche als Turnhalle und bis 1977 als Tischtennishalle. Im Jahre 2002 wurde die Elisabethkirche von Fürst Karl Johannes zu Schwarzenberg um € 1,00 an die Evangelische Tochtergemeinde AB Murau-Lungau übergeben.  

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Eingang Stollen, Arsen, St. Blasen | © GH Kirchmoar
Ausflugsziel

Arsenikstollen

Was haben Drogen mit dem Bergbau des 15. Jahrhunderts zu tun? Die Antwort darauf und viele weitere Geschichten über die Arbeit unter Tage erfahren Sie in den dunklen, engen Gängen des Arsenikstollens zwischen Karchau und St. Blasen.
Kapelle, St. Blasen | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Ausflugsziel

Mühlsteinboden

Auf den 1544m hohen Mühlsteinboden gelangen Sie über Wanderwege oder mit dem E-Bike. Oben steht eine kleine Wallfahrtskirche, ein wunderbarer Aussichtspunkt und besonderer Kraftort, um Ruhe und Energie für den Alltag zu tanken.
Kulinarik, Hütte

Rieglerhütte am Kreischberg

Die Rieglerhütte am Kreischberg bietet im Sommer eine tolle Einkehrmöglichkeit direkt am Berg, gleich in der Nähe der Gondelbahn Bergstation. Von hier aus können Sie auch zu verschiedenen Wanderungen aufbrechen. Genießen Sie die Einkehr in der ...
Hütte, Kulinarik

Sofiehütte

Die Sofiehütte befindet sich in Ranten, Richtung Trattenkogel am Berg. Von hier aus kann man auch eine wunderbare Wanderung auf den Trattenkogel Gipfel starten. Die heimisch-ländliche Atmosphäre der Sofiehütte wird Sie verzaubern.
Allerlei - Geschäft mit steirischen Spezialitäten und Souvenirs | © Allerlei | Kevin Geißler
Kulinarik

Allerlei – steirische Spezialitäten

Hier gibt's regionale (Wild-) Spezialitäten und Ihr persönliches "Murauer Kisterl" als Mitbringsel.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns