© TVB Region Murau/ikarus.cc

Skifahren und Snowboarden in der Region Murau

Unterwegs auf den Pisten

Mitten in Österreich liegt sie, die Region Murau, direkt im Grünen Herz des Landes, der Steiermark. Besonders im Winter erwachen die großen und kleinen Skigebiete in der Winterregion zum Leben. Mit einer großen Portion Herzlichkeit, vielfältigen Angeboten und moderaten Preisen sorgen die Gastgeber für ein unvergessliches und sicheres Pistenvergnügen.

Charmante Wintersportregion

Authentisch, genussvoll und echt: Der Erlebnisraum Murau gilt als wahre Perle im Grünen Herz Österreichs. Umgeben vom atemberaubenden Panorama der steirischen Gebirgskette erwartet Jung und Alt in der Wintersportregion ein wahres Eldorado an Ski- und-Snowboard-Möglichkeiten. 

Freestyler und Winterakrobaten aufgepasst: Liebst du Sprünge, Hindernisse und Höhenflüge im Schnee? Der Snowpark Kreischberg bietet optimale Bedingungen für alle Adrenalinfans. Er liegt direkt bei den Sunshine-Liften und dem Kreischi-Schlepper. Dank seiner Attraktivität ist die Freestyle-Zone in der Szene bekannt. Nicht umsonst findet jedes Mal aufs Neue die FIS Snowboard Weltmeisterschaft am Kreischberg statt. 

Abwechslung gefällig? Auch für einen Tag ohne Bretteln hat die Urlaubsregion viele spannende Alternativen parat. Wie wäre es mit Tubing bei der Bergstation der 6er-Gondelbahn am Kreischberg? Mit einem Tubingschlauch braust du die Bahn hinunter. Du bist mit einer Gruppe Skifahrer unterwegs, möchtest aber gerne mal einen Tag aussetzen? Dann genieße die Sonne und probiere dich im Tubing. 

Skifahren und Snowboarden tut dir gut, weil …

  • … es den gesamten Körper fordert und du jede Menge an frischer Bergluft tankst.
  • … es den Kopf frei macht, die Alltagssorgen in den Hintergrund rücken lässt und Platz für unvergessliche Erinnerungen schafft.
  • … du deine Ausdauer verbesserst und deine Kondition ausbaust.
  • … auf einen Skitag meist ausgelassenes Après-Ski folgt.