Weges OG
Tour, Schneeschuh Mittel

Habring

Eine Schneeschuhwanderung von Oberzeiring auf den 1497 m hohen Habring.


Die Marktgemeinde Pölstal besteht aus den Ortteilen Bretstein, Oberzeiring, St. Oswald Möderbrugg und St. Johann am Tauern. Die Ortschaft Oberzeiring ist aufgrund des Kurzentrums, welches sich auf die Behandlung von Atemwegserkrankungen spezialisiert hat, bekannt. Einen Namen hat sich der historische Markt auch durch das Schaubergwerk und die THEO-Studiobühne gemacht. Sommer wie Winter sind zahlreiche Wanderer auf den Naherholungswegen in der Region unterwegs. Ein immer wieder genannter und auch bekannter Gipfel ist der Habring auf 1497 m, der im Südwesten der Ortschaft liegt. Der Gipfel war vor einigen Jahrzehnten noch aussichtsreich, jetzt ist von der Aussicht nichts mehr zu sehen, da der Gipfel mitten im Wald ist. Attraktiv ist der Gipfel dennoch, da wir hier ein schönes Gipfelkreuz mit Edelweiß, eine Standorttafel mit Höhenangabe und ein Rastplatzerl vorfinden. Diese Schneeschuhwanderung erfordert im Abstieg einen guten Orientierungssinn, ansonsten empfiehlt sich, den Abstieg über die Aufstiegsroute zu wählen.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
8,1km Strecke
4:00h Dauer
560m Aufstieg
560m Abstieg
932m Tiefster Punkt
1497m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns