Weges OG
Tour, Schneeschuh Mittel

Mit Schneeschuhen von Hütte zu Hütte

Eine Schneeschuhwanderung im Zirbenland Steiermark mit Einkehrmöglichkeit unterwegs


Diese Schneeschuhwanderung führt uns in ein Gebiet, das für seinen großen, geschlossenen Zirbenbestand bekannt ist und daher auch den Namen hat, ins Zirbenland Steiermark. Sein Mittelpunkt und überaus beliebtes Ziel für sportbegeisterte Menschen, die ihn sommers wie winters bestürmen, ist der 2396 m hohe Zirbitzkogel. Das Ziel unserer Tour ist nicht der Gipfel, sondern der Weg über die weiten Almflächen, durch den wohltuenden Zirbenwald und zu den bekannten Einkehrmöglichkeiten, Waldheimhütte und Alpengasthof Sabathy. Zudem erwartet uns oberhalb der Baumgrenze eine prächtige Aussicht auf den Obdacher Sattel, die Stubalpe, das Judenburg-Knittelfelder Becken und die dahinter aufragenden Seckauer Alpen. Ein wunderbares Schneeschuhgebiet auf der Ostseite der Seetaler Alpen, das viel verspricht und es auch hält.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
13,7km Strecke
5:00h Dauer
650m Aufstieg
650m Abstieg
1614m Tiefster Punkt
1910m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns