Weges OG
Tour, Schneeschuh Mittel

Lavantursprung von Waldheimhütte

Inmitten der Seetaler Alpen eine technisch einfache Schneeschuhwanderung. Die Kulisse ist sagenhaft und der Blick auf den Zirbitzkogel ist garantiert – Schönwetter vorausgesetzt.


Unterwegs im Zirbenland: Eine gemütliche Schneeschuhwanderung mit angenehmen Auf- und Abstiegen und schönen Aussichten erwartet uns hier auf der Ostseite der Seetaler Alpen. Das Ziel der Wanderung ist ein breites, weichgeformtes Kar inmitten der beeindruckenden Bergkulisse der Seetaler Alpen. Die Waldheimhütte ist Sommer wie Winter ein bekannter und beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen. Von hier gibt es mehrere schöne Schneeschuhwanderungen, so auch eine Hüttenwanderung zum Alpengasthof Sabathy, oder die Wanderung auf den Zirbitzkogel. Wir durchwandern einen großen Zirbenbestand, der auch namensgebend für die Region Zirbenland war. Man sollte sich die Zeit nehmen, die bizarren Wuchsformen der Zirben, die durch Wind und Wetter entstanden sind, genauer zu betrachten. Eine Wanderung ganz nach dem Motto: Zirbe, Zirbitz, Zirbenland – ein wunderbares Schneeschuhgebiet, das viel verspricht und es auch hält.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
8,7km Strecke
4:00h Dauer
410m Aufstieg
410m Abstieg
1614m Tiefster Punkt
1900m Höchster Punkt

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns